O2 sim kart Vertrag

with No Comments

SIM Only Upgrade to Refresh nach 3 Monaten (das “Angebot”) ist nur für berechtigte Kunden verfügbar. Sie sind ein “berechtigter Kunde”, wenn: 1. Sie ein bestehender Consumer Pay Monthly-Kunde mit einem Sim Only-Tarif sind, der Ihren aktuellen Tarif vor mehr als drei Monaten, aber nicht länger als 12 Monaten unterzeichnet hat; 2. Sie nehmen einen neuen 24-Monats-Tarif O2 Refresh (bestehend aus einem Geräteplan und einem “Airtime Plan”) von uns. Vorbehaltlich Status, Bonitätsprüfungen und Aktualisierungsbedingungen. 18+. Wenn Sie ein berechtigter Kunde sind, erlauben wir Ihnen, Ihren bestehenden Pay Monthly Sim Only-Vertrag vorzeitig zu beenden und ein Upgrade durchzuführen. Nicht verwendete Anruf-/Textzulagen zu Ihrem aktuellen Tarif gehen verloren. Wenn Sie Ihre Meinung innerhalb unserer 14-tägigen Change of Mind Policy ändern, können Sie nicht zu Ihrem vorherigen Sim Only-Tarif zurückkehren. Das Angebot ist nicht online oder über Drittanbieter verfügbar. Vollständige Konditionen unter: o2.co.uk/terms. Ein SIM-Deal bedeutet nur, das Telefon zu behalten, das Sie haben (oder ein anderes Telefon, das Sie zu einem Knock-down-Preis haben) und einen Vertrag zu wählen, der Ihnen genau das gibt, was Sie wollen, ohne etwas, was Sie nicht haben.

Wenn Sie von O2 Pay Monthly zu Pay As You Go wechseln, setzen Sie sich mit unserem Pay Monthly Kundenservice-Team in Verbindung. Den Rest erledigen wir. Wenn Sie auf O2 Refresh sind, können Sie nur nach Zahlung Ihres Geräteplans zu Pay As You Go wechseln. Wenn Sie nicht auf O2 Refresh sind, aber immer noch in Ihrer Vertragsmindestlaufzeit sind, müssen Sie möglicherweise eine Kündigungsgebühr bezahlen. o2 Deutschland bietet auch ein kostenloses Bankkonto mit einem besonderen Vorteil an: Für jeden Euro, den Sie mit Ihrer Mastercard ausgegeben haben, erhalten Sie 1 MB Bonusdaten, die Sie mit Ihrem o2-Vertrag einlösen können. Erfahren Sie hier mehr über dieses Angebot. Postpaid ist in der Regel ein 24-Monats-Vertrag, was bedeutet, dass Sie o2 für 2 Jahre verpflichten müssen und Sie Ihren Vertrag nur kündigen können, wenn Sie Deutschland verlassen, um dauerhaft in einem anderen Land zu leben. Daher ist postpaid etwas weniger flexibel, gibt Ihnen aber in der Regel auch mehr für Ihr Geld. Manchmal können Sie eine “Flex-Option” wählen, was bedeutet, dass Sie Ihren Vertrag jeden Monat kündigen können, aber im Gegenzug müssen Sie eine höhere monatliche Gebühr zahlen (in der Regel 5 € mehr pro Monat). Glücklich mit Ihrem Telefon? Sparen Sie Geld mit einem Pay Monthly Sim.

Sie können Ihre Nummer sogar behalten, wenn Sie aus einem anderen Netzwerk beigetreten sind. Und Sie können einen 30-Tage-, 12-Monats- oder 18-Monats-Vertrag wählen. Wenn Sie einen Vertrag abgeschlossen haben, wissen Sie bereits, wie viele Daten Sie verwenden möchten, vor allem, wenn Sie das Datenlimit überschritten haben oder jeden Monat mit Tonnen ungenutzter Daten geendet haben. Hier erfahren Sie, wie viele Daten typische Benutzer in einem Monat durchziehen. Wenn Sie einen SIM-Plan wählen, sparen Sie auch Geld und geben sich selbst mehr Flexibilität, als Sie bei einem Mobilteilvertrag finden würden, da Sie nur für ein oder zwölf Monate verpflichtet sind. Melden Sie sich einfach für einen O2-Vertrag an und fordern Sie dann Ihren PAC-Code von Ihrem alten Netzwerk an. Sobald Sie sowohl diese als auch Ihre neue, temporäre O2-Nummer haben, müssen Sie nur das Formular meine Nummer beibehalten ausfüllen. Die eigentliche Übertragung sollte am nächsten Werktag erfolgen, wenn dies vor 17:30 Uhr erfolgt. Das liegt ganz bei Ihnen. In der Regel gilt: Je länger der Vertrag, desto billiger wird er: wirklich kurze Verträge sind bequem, aber tendenziell teurer. Der Süße punktiert in der Regel die Ein-Jahres-Marke und gelegentlich die Zwei-Jahres-Marke ähnlich wie Telefonverträge.